Umbau T-Rex 250 SE auf Flybarless

 
Jetzt habe ich es doch gewagt und meinen T-Rex 250 SE auf Paddellos umgebaut.
Als System habe ich mir das µRondo von Pro-RC ausgesucht.
Der mechanische Umbau wird mit einem Flybarless Upgrade Kit von Mikado erledigt.
Die genauen Einstellwerte mechanisch und elektronisch folgen noch.
Der mechanische Umbau ist auf einen Abend erledigt. Hier vorerst ein paar Bilder.

 
16.06.2011 - Erstflug - endlich war es soweit. Heute hab ich noch die neue Software Version 4.1 auf das µRondo aufgespielt.
Die Einstellungen noch einmal kontrolliert und dann ab in den Garten. Mit einer D/R Reduzierung der Wege von Nick und Roll und 30% Expo habe ich die ersten Schwebeflüge absolviert.
Der Heli flog auf Anhieb einwandfrei und schwebte stabil vor mir.
Nun ging es raus auf eine Wiese um die Flugeigenschaften im Rundflug zu überprüfen. Beim ersten Flug wurde ein deutliches Wippen über Nick festgestellt, was aber durch Reduzierung der TS Empfindlichkeit auf 60% auch behoben wurde.
Was soll ich sagen - ich bin einfach begeistert. Der Heli fliegt deutlich stabiler als in der Paddelversion.

 
19.12.2011 - Update auf die neue Version 4.3 vom µRonde.
Einstellungen kontrolliert und ab damit zum Hallenfliegen. Der erste Eindruck war, dass der Heli noch mal deutlich stabiler fliegt als mit der alten Software.


 
Hier die Mechanik vor dem Umbau 
t-rex-250-fbl-01

 
Die Mechanik nach dem Umbau (Der Servoanschluss am Fahrwerk ist vorübergehend und für das Terminal)
t-rex-250-fbl-02
 
Rückansicht
t-rex-250-fbl-03