Absturz Bell UH-1D - E-Flite Blade CP Pro 2 3D

 
Beim Hallenfliegen am 23. Januar 2011 habe ich den Bell UH-1D gecrasht. Gleich bei der ersten Runde ist mir ein Blade 120 SR auf gleicher Höhe entgegengekommen.

Ausweichen war nicht möglich und somit kam es zur Berührung der beiden Modelle.

Der Bell UH-1D flog noch gegen die Hallenwand und stürzte anschliesend zu Boden. Es kam zu einem "Boomstrike" wobei der Heckausleger des Chassis fast vollständig zerstört wurde.

Schaden - ca. 60,-€

  • Chassis Bell UH-1D
  • Rotorblätter
  • ein Blatthalter
  • Hauptrotorwelle


Der Heli nach dem Absturz.

Deutlich sind die defekten Rotorblätter und der zerstörte Heckausleger erkennbar.

crash-uh-1d-2


Schadensbild - Mechanik bereits ausgebaut

crash-uh-1d-1


Die zerlegte Mechanik - Ersatzteile sind bestellt

crash-uh-1d-zerlegt