2KRC - Votec 322 - 75" (verkauft)

 
Nach dem Absturz meiner Extra 300 LP habe ich mich natürlich wieder nach was Neuem umgeschaut.

Da es wenig Modelle mit 170cm Spannweite gibt und mir ein 150cm Modell zu klein war habe ich mich für etwas Größeres entschieden. Ein Modellbaukollege, den ich in die Modellauswahl mit einbezogen hatte, erinnerte sich daran, noch eine ungebaute Votec 322 75" von 2KRC "rumliegen" zu haben. Das Modell hat mir auf Anhieb gefallen und so wurde kurzerhand ein Eigentümerwechsel vollzogen.

Der 6S Antrieb aus der Extra ist für diese Modellgröße natürlich schon grenzwärtig. Der Bauch der Votec ist aber idealerweise so gebaut, dass auch die 10S Stangen meiner Helis ohne Probleme unterzubringen sind. Darum der Entschluss die Votec mit einem 10S Antrieb auszurüsten. Durch das höhere Gewicht erhoffe ich mir auch bessere Flugeigenschaften an windigeren Tagen.

Votec-Start

Ausstattung:
  • Motor: Scorpion S-5030-220kV
  • Regler: Scorpion 12S OPTO 130A
  • Switch: Emcotec Safety Power Switch 60A/120A
  • Servus für Quer- und Höhenruder: 4x Graupner JR 8411
  • Servos für Seitenruder: 1x Graupner DES 707 BB
  • Empfänger: Spektrum AR8000 mit Satellit
  • Telemetrie: Spektrum TM1000
  • Propeller: APC Electric 19x12 wide

August 2012:
 
Da ich es einfach nicht geschaft habe an dem Flieger weiterzubauen wurde mir von zwei Modellaukollengen das gigantische Angebot gemacht, mir den Flieger fertigzubauen. So konnte ich nach einem berufsbedingten Auslandsaufenthalt einen flugfertigen Flieger abholen.
 
Votec-komplett
 
Votec-innen
 

Baufortschritt:
 
7. April 2012
  • Einkleben der ersten Hälfte der Ruderscharniere für Quer- und Höhenruder mit UHU PLUS Endfest 300
    (Der Raum wird über Nacht stärker beheizt, um ein gutes Aushärten zu ermöglichen)
  
Rumpf und Tragflächen
 
- im Rumpf wurden alle zugänglichen Spanten mit Weißleim nachverklebt

votec-322-v1